Sie sind nicht angemeldet.

Diskussion rund um den ATS und dessen Patches (kein Support!)

Antworten im Thema: 78 » Der letzte Beitrag (3. März 2016, 20:46) ist von EXTREME TRUCKER.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Trucksimulator24 - Die freundliche Trucksimulator Community rund um den Euro Truck Simulator 2, Euro Trucksimulator, German Truck Simulator, 18 Wheels of Steel Reihe, Extreme Trucker und den ZModeler.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kuddel88

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 19

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 23. Februar 2016, 21:48

ATS <-> ETS2 : Das ist der Unterschied!

Hallo Leute,

ich bin es mal wieder und bringe wieder eine Frage mit ;)

Ich hoffe, ich habe den richtigen Bereich erwischt. Aber ich finde es ist mehr ein "Talk about" als eine Frage :)

Folgendes: Kann mir jemand sagen, wo der große Unterschied zwischen ETS2 und ATS ist?
Ich habe jetzt bei Twich zwei Leuten beim Spielen zugesehen (nicht lange, das dann doch eher ein bisschen langweilig) und konnte nur einen Unterschied feststellen: Andere Fahrer sind mit auf den Straßen unterwegs, dafür jedoch keine KI.

Waren das Servereinstellungen oder ist das generell so bei ATS? Grafisch scheint mir das Spiel identisch.

So für zwischendurch fand ich ETS eigentlich immer ganz nett, lohnt es sich da auch ATS zu kaufen?

Bin gerade nur kurz online und morgen werde ich mich mal ausgiebig mit dem Thema auseinandersetzen. Aber vielleicht hat bis dahin schon jemand eine Antwort für mich. Lohnt sich ATS? Hat das einen Mehrwert?

Grüße

Boeing7673

Sattelzug-Fahrer

  • »Boeing7673« ist männlich

Beiträge: 52

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 661

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 24. Februar 2016, 08:13

Hey,

Vom Spielprinzip und vom Aufbau ist der ATS das selbe.KI Verkehr gibts natürlich auch.

Ich persönlich fahr jetz wieder in Europa.Im Moment ist mir die Karte einfach noch zu klein und wird schnell langweilig.Wenn SCS wirklich ganz Amerika nachbauen will wirds sicher wieder interessant,was aber allerdings noch ein Weilchen dauern wird.

Mit dem Maßstab der Karte kann ich mich auch nicht anfreunden,wirkt alles ziemlich klein.Mal schaun was noch kommt.

Lg Wolfgang

Kuddel88

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 19

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 24. Februar 2016, 08:50

Danke für das Verschieben des Beitrags in diesen Bereich.

Jetzt habe ich das mal komplett verfolgt hier und weiß also, dass es mehr oder weniger gleich ist. Ist aber auch vollkommen in Ordnung so, soll kein meckern sein ;)

Ich werd es mir wohl auch mal holen. Muss aber gestehen, dass es doch irgendwann ein bisschen langweilig ist, einfach nur Kilometer zu reißen.
Habe aber auch noch nie den "Multiplayer" probiert (wenn das beim ETS2 überhaupt ging). Da muss man ja aber auch erst mal Fuß fassen dann :P

M-Power

Gliederzug-Fahrer

  • »M-Power« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 333

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 24. Februar 2016, 17:43

Was Postiv in ATS

- bisschen verbesserte Texturen
- viel größere Städte ( am besten vergleich vieleicht Scania Driving Simulator)
- lebendiger Umwelt Eiswagen Hotdog/Donat Buden ,unterschiede bei Städten San Fransisco z.b Cable Cars,Las Vegas Casino´s
- 3 arten Fracht ab zu geben ,schwieriger wie ETS2

was aktuell nicht so dolle ist

- nur 3 Lkw zu Wahl
- so gut wie keine Anbauteile ,gibt kein extra Scheinwerfer/Fanfaren zu verbauen.
- 2 US Staaten ,Fahrzeit Nord-Süd ca.35 Min

Aber selber einen Eintruck verschaffen und über Steam die Demo von ATS ziehen,geht allerdings nur bis Level 3.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Papa77

da4ko

Gliederzug-Fahrer

Beiträge: 296

Danksagungen: 1712

  • Nachricht senden

75

Freitag, 26. Februar 2016, 17:10

- so gut wie keine Anbauteile ,gibt kein extra Scheinwerfer/Fanfaren zu verbauen.
Meines Wissens nach werden US-Trucks außer mit Seitenmarkierungsleuchten nicht mit zusätzlicher Beleuchtung, wie z.B. Scheinwerfer und Umrissleuchten ausgestattet, jedenfalls habe ich sowas noch nie gesehen. Ob das nur gegen den Regeln ist oder dort einfach nicht im Trend liegt, kann ich nicht sagen, da ich dazu nichts finden konnte.



Rubber-Duck

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 35

  • Nachricht senden

76

Freitag, 26. Februar 2016, 18:16

...das würde ja bedeuten, dass die Coca-Cola - Trucks nicht in Amerika fahren dürfen. Oder habe ich das etwas falsch verstanden?
Also, zumindest Umrissleuchten dürfen US-Trucks wohl bis zum abwinken anschrauben. :)

-volker-


da4ko

Gliederzug-Fahrer

Beiträge: 296

Danksagungen: 1712

  • Nachricht senden

77

Freitag, 26. Februar 2016, 21:13

Ich bin mir ganz sicher, dass der Weihnachts-Truck auch in den meisten Staaten mit voller Beleuchtung und ohne spezielle Genehmigung auf der Straße nicht zugelassen wäre. Die Lichterketten würden die anderen Fahrer so extrem ablenken, dass dadurch womöglich Unfälle entstehen könnten. Was die Umrissleuchten angeht, da kann ich mich auch irren, wie gesagt, hab's noch nie in der neuen Welt gesehen. :whistling: :D

Papa77

Gigaline-Fahrer

  • »Papa77« ist männlich
  • »Papa77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 471

Wohnort: BurgenLandKreis

OS: Win7Pro.64bit / Linux 18 Cin.32bit / WinXP32bit

Game: ETS 2 + DLC East + Scandinavien + France + Cabin Accessories + DOLL VARIO 5Axle 12Cargo by Roadhunter/ ATS

GV: aktuelle Version

Danksagungen: 1009

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:08

dann gugg mal ice-road-trucker die habe da an fast allen truck´s zusatzscheinwerfer dran die extrem hell sind

EXTREME TRUCKER

Gliederzug-Fahrer

  • »EXTREME TRUCKER« ist männlich

Beiträge: 192

Wohnort: Kappeln (zwischen Flensburg und Kiel)

OS: Win7 x64 HP

Game: ATS

GV: 1.1.1.3s

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 3. März 2016, 20:46

...das würde ja bedeuten, dass die Coca-Cola - Trucks nicht in Amerika fahren dürfen. Oder habe ich das etwas falsch verstanden?
Also, zumindest Umrissleuchten dürfen US-Trucks wohl bis zum abwinken anschrauben. :)

-volker-
Es ist teilweise sogar so, dass Trucks ab einer bestimmten Breite zusätzl. Lichter, auch chicken lights genannt, haben müssen.
Allgemein sind die Regeln für das modifizieren von Trucks sehr streng. Selbst diese Nummernschilder vorne sind verboten, da sie die Sicht des Fahrers behindern können. So viel dazu. Da haben DOT und Polizei auch keine Gnade
It's not driving, it's trucking

Mein WoT Profil

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

da4ko, Papa77

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 32 604 | Hits gestern: 12 995 | Hits Tagesrekord: 102 526 | Hits gesamt: 37 923 176 | Hits pro Tag: 18 182,72

Klicks heute: 78 807 | Klicks gestern: 68 065 | Klicks Tagesrekord: 756 082 | Klicks gesamt: 402 284 316 | Klicks pro Tag: 192 880,04 | Gezählt seit: 3. Mai 2011, 07:40

Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden

Euro Truck Simulator,Euro Truck Simulator 2,German Truck Simulator,Forum,Community,Downloads,Support,Euro Trucksimulator,Euro Trucksimulator 2,German Trucksimulator,Trucks,18 Wheels of Steel,Haulin,Convoy,Pttm,Long Haul,Trucksimulator,Trucksimulation,Truck Simulator,Simulation,ATS,Trucksim,Extreme Trucker 2,ETS,ETS2,GTS,UKTS,ET,ET2,18WoS,Tutorial,Tutorials,Tipp,Zmodeler,z3d,Modding,SCS,simulation,support, Zmod,z3d,Sk,Skins,Map,Maps,Mod,Mods,Trucksims,STD,Scania Truck Driving Simulator,Scania,ETS2Mods, Euro Trucksimulator2 Mods