Sie sind nicht angemeldet.

Diskussion rund um den ATS und dessen Patches (kein Support!)

Antworten im Thema: 78 » Der letzte Beitrag (3. März 2016, 20:46) ist von EXTREME TRUCKER.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Trucksimulator24 - Die freundliche Trucksimulator Community rund um den Euro Truck Simulator 2, Euro Trucksimulator, German Truck Simulator, 18 Wheels of Steel Reihe, Extreme Trucker und den ZModeler.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lastenferkel

Sattelzug-Fahrer

Beiträge: 56

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 2. Februar 2016, 08:45

Bin eher Entäuscht vom AMT. Sieht aus nach nem ETS mit Truck´s, ansonsten nichts neues.

D4LYNCHHD

Gigaline-Fahrer

  • »D4LYNCHHD« ist männlich

Beiträge: 501

Wohnort: Burgenlandkreis

Danksagungen: 14327

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. Februar 2016, 13:36

Ich verstehe immer noch nicht, warum es so viele gibt, die den ATS bemängeln und verwundert sind, dass es keine bahnbrechenden Entwicklungen beim gameplay gibt.... Durch die Interviews mit den Entwicklern und den vielen Blogposts stand doch eindeutig fest, dass ATS und ETS auf derselben Basis aufgebaut sind und man so die Neuerungen, die eins der Entwicklerteams entweder seitens des ATS oder des ETS macht, schneller und unkomplizierter übertragen kann.Meine Meinung zur neuen Sim nach dem ansehen vieler Videos: cooles Teil - es ist "ETS" in Amerika und genau das ist das Gute :thumbup: Es ist ein neues Terrain mit anderen Spielzeugen was für ordentlich Abwechslung sorgt.Ich freu mich drauf meine ersten Touren zu drehen und Sachen umzubauen.Das Einzige was mir Sorge bereitet, ist die Möglichkeit einer wahren DLC - Flut wie man sie von EA kennt.Für jeden Mist langst du da 10 € + hin... Hoffentlich löst SCS das besser...

Snooker

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 34

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. Februar 2016, 14:44

SCS plant, 4 Maps als DLC pro Jahr zu veröffentlichen. Nach Arizona sollen Texas und New Mexico kommen, dann Washington und Oregon. Da wird es interessant, was eine Map-Erweiterung kosten wird, ich tippe mal auf 2,99 bis 4,99 € - je nach Größe.

Bei Steam wird das Spiel übrigens heute schon freigeschaltet.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

D4LYNCHHD, Papa77, Rol66, Scooter08031976

M-Power

Gliederzug-Fahrer

  • »M-Power« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 333

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. Februar 2016, 15:03

Bin eher Entäuscht vom AMT. Sieht aus nach nem ETS mit Truck´s...
Ist kein neues Spiel sondern nur Details verbessert worden ,z.B Trucks für SCS Modelle sehen die wirklich gut aus ,Umwelt bieten auch deutlich mehr Details , Städte belebter etwas größer.
statische Blitzer gibts jetzt auch nicht mehr ,dafür Polizei Wagen die Geschwindigkeit überwachen.
mal Beispiel San Diego hat Skater Park in Stadt.

15€ ist dann auch nicht die Welt für das Game.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

croco2, D4LYNCHHD, Papa77, Rol66, Snooker

Lastenferkel

Sattelzug-Fahrer

Beiträge: 56

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. Februar 2016, 15:46

Das ist das was ich meinte, es ist nichts neues, das hätten selbst die Modder hinbekommen. Nur ein Aufgewärmter ETS III, mehr ist es nicht. Und dafür dann wieder dick die Handaufhalten für ach so tolle neue Grafiksachen. Find ich schon bissel dreist.

kabelaffe007

Gigaline-Fahrer

  • »kabelaffe007« ist männlich

Beiträge: 509

Wohnort: Frankfurt/Main

OS: Windows 10 64 Bit

Game: ETS2

GV: 1.24

Danksagungen: 7472

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. Februar 2016, 17:40

Hand aufhalten?
Entwickler leben von uns Spielern und auch Fans, zu denen ich dich laut den Äußerungen nicht zähle!
15-20€ ist ein absolut fairer Preis für das Spiel.
Es war von Anfang an klar, dass der ATS kein 300% neues Spiel sein wird, sondern der ETS2 (Prinzip hat sich bewährt) auf einem anderen Teil unserer wunderbaren Welt!
Amen!

Liebe Grüße kabelaffe007

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Der Franzose, Moonwalk65, Papa77, Rol66, Snooker

M-Power

Gliederzug-Fahrer

  • »M-Power« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 333

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2. Februar 2016, 18:52

@Lastenferkel

Das war auch schon so bei ETS 2 so (Deutschland von GTS) wird auch immer nur kleine Verbessungen geben ,ist halt relativ kleines Team.
Für komplette neues Game vergehen Jahre siehe Rig and Roll waren es 7 (sieben ) Jahre Entwicklungszeit ,das sah man auch an der Grafik.

Und so richtig traut sich da kein Entwickler/Softwareschiede ran an einen guten LKW Simulator der es mit SCSSoft aufnehmen kann.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moonwalk65, Papa77

Given

Gliederzug-Fahrer

Beiträge: 117

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. Februar 2016, 20:26

Ich finde nicht das SCS die Hand offen hält!
15-20€ ist nicht viel geld, ausserdem kommen trotz des alters von ETS2 immer wieder neue updates!
Es gibt schlimmere Entwickler EA, Ubisoft usw....
Wer keine 20€ hat kann ETS2 weiter spielen! ^^

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moonwalk65, Papa77, Rol66

Papa77

Gigaline-Fahrer

  • »Papa77« ist männlich
  • »Papa77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 473

Wohnort: BurgenLandKreis

OS: Win7Pro.64bit / Linux 18 Cin.32bit / WinXP32bit

Game: ETS 2 + DLC East + Scandinavien + France + Cabin Accessories + DOLL VARIO 5Axle 12Cargo by Roadhunter/ ATS

GV: aktuelle Version

Danksagungen: 1033

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 2. Februar 2016, 20:50

sehe ich auch so
und da es keine steam freie version gibt habe ich mir schon ein steam-konto eingerichtet :vain:
aber mein ETS2 bleibt steam frei :this:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moonwalk65

Dominik12

unregistriert

20

Dienstag, 2. Februar 2016, 22:43

Das ist das was ich meinte, es ist nichts neues, ....
Stimmt ist doch tatsächlich wieder ein Trucksimulator :dash:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Erom, heinz

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 4 288 | Hits gestern: 50 499 | Hits Tagesrekord: 102 526 | Hits gesamt: 39 175 522 | Hits pro Tag: 18 461,38

Klicks heute: 45 204 | Klicks gestern: 217 215 | Klicks Tagesrekord: 756 082 | Klicks gesamt: 407 331 705 | Klicks pro Tag: 191 954,14 | Gezählt seit: 3. Mai 2011, 07:40

Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden

Euro Truck Simulator,Euro Truck Simulator 2,German Truck Simulator,Forum,Community,Downloads,Support,Euro Trucksimulator,Euro Trucksimulator 2,German Trucksimulator,Trucks,18 Wheels of Steel,Haulin,Convoy,Pttm,Long Haul,Trucksimulator,Trucksimulation,Truck Simulator,Simulation,ATS,Trucksim,Extreme Trucker 2,ETS,ETS2,GTS,UKTS,ET,ET2,18WoS,Tutorial,Tutorials,Tipp,Zmodeler,z3d,Modding,SCS,simulation,support, Zmod,z3d,Sk,Skins,Map,Maps,Mod,Mods,Trucksims,STD,Scania Truck Driving Simulator,Scania,ETS2Mods, Euro Trucksimulator2 Mods