Sie sind nicht angemeldet.

Probleme mit Trucks Trailern und Lenkung

Antworten im Thema: 17 » Der letzte Beitrag (7. Oktober 2015, 16:30) ist von Gorli.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Trucksimulator24 - Die freundliche Trucksimulator Community rund um den Euro Truck Simulator 2, Euro Trucksimulator, German Truck Simulator, 18 Wheels of Steel Reihe, Extreme Trucker und den ZModeler.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Suchtender

Gigaline-Fahrer

  • »Suchtender« ist männlich
  • »Suchtender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Chemnitz

OS: Windows 8 kein 8.1 auf keinen Fall 10

Game: ETS2

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Juni 2015, 15:32

Probleme mit Trucks Trailern und Lenkung

Hallo alle miteinander.

Folgende Probleme habe ich im Moment (da kniffel ich dran, und habe noch keine Lösung ??)

- ich habe mehrere Mod Trucks installiert (ich weiß das ist immer son Ding, da jeder seine eigenen Einstellungen mitbringt)
da sind zahlreiche dabei !! ZAHLREICHE !!! (die harmonieren an sich auch ganz super)

Dazu habe ich (das ist ein Test Profil) unzählige Trailer Mods drin
- auch die harmonieren

es gibt also diesbezüglich keine Abstürze oder so was.

ABER:
besonders die Cool Liner
oder Holz Transporter der Trailer, haben ein irrsinniges "Verhalten"
Alles unter so 15 Tonnen (sagen wir mal 12? ) ist problemlos fahrbar.
Kein Stress, keine Probleme usw.

sobald ich mich den 20 Tonnen nähre
oder über 20 Tonnen gehe

lassen sich meine LKW nicht mehr lenken.
Ich muß z.B. um eine 90 Grad Kurve, das G27 komplett einschlangen
fahre ich etwas schneller, schiebt es mich "direkt" ein Stück geradeaus,
bis der LKW dann irgendwann reagiert
und dann meist muß ich mit vollem Einschlag gegenlenken

das passiert aber nur bei den schweren Trailern, nicht bei den leichten.
Als würde das Fahrzeug "schlittern", d.h. die Lenkung wirkungslos sein.

genau so ist ein Phenomen das:
ich am Anfang normal einschlagen kann (leicht lenken) und der Truck reagiert
- bis zu einer gewissen Stelle- ab dann schiebt es den Truck geradeaus, als würde er die Traktion verlieren
schlage ich dann vollständig ein, fährt er wieder "gemächlich" ein Stück weiter in die Kurve ein,
bis er mit einem schlag "voll" in die Kurve einlenkt

wie "verzögert" oder auf "Glatteis".

(bitte zeigt mir keinen vogel, wie gesagt, es ist ein Testprofil ...)

Folgende Trucks sind dabei:
1. - Peterbild 5.0
2. - Ural
3. - Scania Sreamline by RLJ
3. - MAN VX
4. - nen fetter Renault + Tuningpack
5. - Fleetlighner Colorado
6. - Keenworth W400
7. - Scania Illegal
9. - Mercedes Actros Tandem Pack
10. - DAF by Ohaha (wenn ich nicht irre?)
11. - Volvo by Ohaha
12. Scania T-Modell.

alles die 1.18er versionen
ich hoffe ich hab keinen vergessen :D

Öhm: ja ich weiß das ich wahnsinnig bin, danke :D

nun die Frage: ist euch von einem der Trucks so ein Fehler bekannt?
kann das ggf. auch an verlängerten Fahrwerken liegen ?
gibt es mit dem "mega Tuning Store" solche Bekanntheit (der ist ebenfalls inclusive) das dieser Trailer Unfug veranstaltet?

ich möchte die einzelnen Trucks nur dann alle "rausnehmen" und probieren, wenn es gar nicht anders geht
vielelicht hat ja mit einem einzelnem von denen, einer von Euch schon Erfahrungen gesammelt
und kann sagen "ja der hat bei mir auch gesponnen"
das wäre einfacher als stundenlanges rumprobieren

denn ich bin eigentlich froh es so hinbekommen zu haben, das alle Trucks verfügbar sind
und gleichzeitig noch - keine Abstürze kommen -
normal ist das cool, aber alle Frachten auf Holzanhängern oder Cool linern sind so -unfahrbar-

vielelicht kennt ja jemand auch ein "Anti Rutsch Mod" (gab es wohl mal? so was)
oder etwas was Abhilfe schafft.

WIP Thread Trucksimulator24: Thread des Ägypten 2.0 Work in Progress

WICHTIG: Kein Support für Privatmods! Fragen oder PM dazu, werden kommentarlos gelöscht! Ich supporte NUR öffentliche Arbeiten. Beachtet das bitte!

kabelaffe007

Gigaline-Fahrer

  • »kabelaffe007« ist männlich

Beiträge: 518

Wohnort: Frankfurt/Main

OS: Windows 10 64 Bit

Game: ETS2

GV: 1.24

Danksagungen: 7476

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Juni 2015, 15:43

Grüß dich,
Habe jetzt alles nur ein bisschen überflogen. :D
Entweder musst du die Liftachse mal nach unten fahren (falls vorhanden) und ich meine, dass sich das Fahrverhalten nach den Patches bei den 6x2 und 6x4 Fahrwerken stark verändert hat. Probiere es evtl. mal mit einem normalen 4x2 Fahrwerk.
Falls dies in deiner "Lektüre" bereits erwähnt wurde, einfach diesen Post vergessen! :D

LG

Liebe Grüße kabelaffe007

Schlemil

Gigaline-Fahrer

Beiträge: 717

Danksagungen: 2174

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Juni 2015, 15:49

Wie du schon geschrieben und richtig erkannt hast,bringt jeder gemoddete Truck seine Einstellungen mit.
Ich glaube das Problem ist extrem seit Gameversion 1.17.x
Diese Einstellungen beziehen sich auf die Achslasten des jeweiligen Trucks.
Grund:
SCS hat die ori Achslasten für die Hinterachsen extrem verkleinert und dieses durch die physiks wieder korrigiert.
Bei solch kleinen Werten der Hinterachse fängt das Fahrzeug an zu "schwimmen" und geht bis zum "unlenkbar"

Du kannst das Fahrverhalten ändern / verbessern,wenn du dir den / die betroffenen mod-Trucks öffnest ( wenn nicht verschlossen ) bis hin zur chassis.sii ( def/vehicle/truck/TRUCKNAME/chassis/......)
In dieser chassis.sii setzt du die Werte für die Hinterachsen
( diese sind nur als Beispiel vom ori Streamline 6x2 )
kerb_weight[0]: 5100.1 (vorderachse)
kerb_weight[1]: 1350.1 (1. Hinterachse)
kerb_weight[2]: 1350.1 (2. Hinterachse)
zum Beispiel auf 2700.0

Eventuell bringt ein mod-Truck auch eine physiks mit,die das komplette Game ( also alle Trucks ) beeinflusst.
Bei den ori Truck bringt die wahl des richtigen Chassis verbesserung.
Darüber hinaus macht es sinn,in den Game-Optionen mit der Lenkempfindlichkeit und dem Regler für nichtlineare Lenkung ( bewirkt über und untersteuern durch die reaktionszeit,wenn das beim Lenkrad zur verfügung steht ) zu spielen.
gruss,Schlemil
DAF XF-10x4_2 Powerliner-1020 mit KVN Trailer

wo ich gerade noch gefahren bin,kuschelt jetzt ein Hase ganz lieb mit der schwarzgrauen Teerdecke

Wenn ich auf der linken Spur Lichtgeschwindigkeit erreiche oder überschreite,was passiert dann mit meiner Lichthupe? Blende ich mich dann selbst im Rückspiegel?...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Schlemil« (24. Juni 2015, 16:11)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Micha76

Ex-Deejay

Gigaline-Fahrer

  • »Ex-Deejay« ist männlich

Beiträge: 554

Wohnort: Alpen

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Juni 2015, 18:15

in höheren Gewichtsklassen kenne ich das auch. da ist dann das gewicht für den truck zu hoch und die Vorderachse kommt hoch.

Ist halt wie im realen leben auch. ich kann eben nicht mit nem Actros 1841 mit nem 4x2 fahrgestellt nen Tieflader mit 35 tonnen Ladung ziehen wollen. der macht da ganz klar männchen vor dem auflieger. dafür wurden extra spezielle schwerlastzugmaschienen konstruiert, um solche gewichte zu bewegen.

aber mal zurück zum spiel: faktisch ist das was schlemil schreibt der richtige Ansatz. Besonders auffällig sollen scania sein. daf soll dagegen die wenigsten Probleme machen. Irgendwas greift da aber in deine fahrphysik ein, da eigentlich bis 25 tonnen Ladung bei nem coolliner keine Probleme machen sollten mit nem 4x2 Fahrgestell. Musst du jetzt einfach mal verschiedene trucks mit verschiedenen Fahrgestellen austesten. am besten beim ankoppeln die aussenansicht nutzen, dann siehst du gleich ob deine zugmaschiene beim ankoppeln vorne aus den federn geht. auch mal anfahren und beobachten ob der truck vorne hoch kommt. ich hatte das auch mal ganz extrem bei nem Volvo f10 mit nem 6x2 fahgestell mit liftachse. das waren aber auch 40 tonnen Ladung und ich hab die liftachse vergessen. nachdem dann alle achsen aufm boden waren, war wieder alles gut. Das jetzt bei dir die Schwierigkeiten schon bei 20 - 25 tonnen anfangen ist allerdings nicht normal.

Suchtender

Gigaline-Fahrer

  • »Suchtender« ist männlich
  • »Suchtender« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Chemnitz

OS: Windows 8 kein 8.1 auf keinen Fall 10

Game: ETS2

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Juni 2015, 01:31

wow.
Vielen Dank :D Nun müsste ich ewig posten, ich schreibe mal: ich DANKE EUCH ALLEN ! Super Hinweise.

ich habe den Dreh mittlerweile auch selbst entdeckt.
Es ist eigentlich "simpel", alle Fahrwerke mit 2 Rädern gehen (also normaler 2 Achser, 3 Achser mit je 2 rädern)
ebenfalls gehen Fahrwerke die Zwillinge am Ende haben.
Alle die zwillinge "ausschliesslich" hinten haben, fangen an zu schwimmen
Fahrwerke mit mehr als 2 Achsen schimmen im Durchschnitt

unerheblich ob ein Truck da auf 1.18 angepasst wurde oder nicht.
Damit ist klar das mein - Scania T modell - mit *hust* 4x4 natürlich - schwimmen mußte ^^
ganz klare Sache *lach* :)

Das problem ist damit eingegrenzt, nun greife ich halt simplerweise einfach auf die niedrigeren Fahrwerke zurück,
und habe keine Probleme mehr.

Ich bin nur im Testen fast wahnsinnig geworden, habe Trailer Packs getauscht da ich dachte es liegt daran usw.
aber war alles nicht der Fall, der Schlüssel waren dann tatsächlich die Achsen.

vielen Dank :)

WIP Thread Trucksimulator24: Thread des Ägypten 2.0 Work in Progress

WICHTIG: Kein Support für Privatmods! Fragen oder PM dazu, werden kommentarlos gelöscht! Ich supporte NUR öffentliche Arbeiten. Beachtet das bitte!

Schlemil

Gigaline-Fahrer

Beiträge: 717

Danksagungen: 2174

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Juni 2015, 02:58

Jaaa.
Das was du da schreibst,betrifft aber nur die Originalen Truck von SCS. Oder Truck,die ori-Liftachsen und son krempel mitbringen,weil sie in ori eingebaut wurden.
Dein Eingangspost bezog sich aber auf Mod-Truck. Und da kannst deine "" Erkenntnis "" vergessen.
Weil nicht jeder Mod die Liftachsen oder auswahl an Chassis mitbringt.
Ich kenne jetzt nur den RJL,in meiner version hat der 42 chassis - möglichkeiten.
Und alle chassis sind in diesem RJL untergewichtet. Da brauch ich nicht überlegen welches chassis ich wähle und verändere mir die Werte überall.
( Weil keine passen seit Game 1.14.xx / 1.16.xx )
Und die meisten mod sind nur angepasst zum fehlerfreien laufen,aber nicht in den Details,was Werte in bestimmten sii betrifft. Leider.
gruss,Schlemil
DAF XF-10x4_2 Powerliner-1020 mit KVN Trailer

wo ich gerade noch gefahren bin,kuschelt jetzt ein Hase ganz lieb mit der schwarzgrauen Teerdecke

Wenn ich auf der linken Spur Lichtgeschwindigkeit erreiche oder überschreite,was passiert dann mit meiner Lichthupe? Blende ich mich dann selbst im Rückspiegel?...

Richmond

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 25

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Juni 2015, 06:26

Grüß dich,

ich hatte exakt das selbe Problem. Bei mir lag es an Fahrwerken mit Liftachse. Die konnte ich rauf oder runterstellen und nichts hat sich getan. Ich wollte noch auf dem Parkplatz wenden. Keine Chance. Sobald ich wieder ein Fahrwerk ohne Liftachse verbaut hatte, lief alles wieder problemlos.

Vielleicht hilft dir das.

Gruß
Spedition Hirsch


WayneBrady

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 9

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. September 2015, 01:04

Ich wollte mich hier noch ein Mal hinterhängen, denn leider habe ich derzeit auch genau das Problem mit dem "Schwimmen". Bei mir ist es der MAN, der besonders stark in dieser Hinsicht auffällt. Glücklicherweise scheinen einige von euch eine Lösung gegen dieses Problem zu haben, die irgendwas mit den .sii Dateien zu tun hat. Diesbezüglich habe ich aber noch Fragen, da ich nicht weiß welche Datei ich mir in meinem Fall greifen und bearbeiten muss, um das Problem zu lösen bzw. welche Werte ich in der entsprechenden Datei ändern muss und auf was ich diese verändern muss. Weiß da jemand zufälligerweise was?
Würde es eventuell auch helfen beim ETS2Studio den Wert "Center of Gravitiy" beim Trailer Generator zu ändern? Ich habe nämlich auch so einige selbstgemachte Trailer im Schlepptau, die sich mit dem MAN einfach nicht vernünftig ziehen lassen.
Ich beziehe mich übrigens auf keine gemoddeten MAN Trucks. Das Problem tritt selbst bei den Standard Trucks auf.
Wäre auf jeden Fall nice, wenn mir jemand helfen könnte. xD

DerTobi

Gliederzug-Fahrer

  • »DerTobi« ist männlich

Beiträge: 127

Wohnort: 48...Rheine

OS: Win7 64bit

Game: ETS2

GV: 1.21.1.4s

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. September 2015, 08:51

Dann hast post 3 hier nicht richtig oder garnicht gelesen.
Das bezieht sich auch auf ori Truck und setzt die entpackten base und/oder def .scs des Games voraus.

Die bearbeitete sii wird dann als mod ( unter beachtung der originalen Ordnerstruktur ) zu einem Mod gepackt und im Game ziemlich am Ende ( = rechte Seite oben ) im Modmanager eingereiht.
euer Tobias :sleeping:

Driving on maps: ori SCS mit TSM 6.1.1 / Rus 1.4.9 / Baltic / Brasil 2.6.2 / Indonesia 1.3 / Rep. of China

Mein Leben ist ein Spiel und die Grafik ist HighEnd

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerTobi« (20. September 2015, 09:06)


venntie

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. September 2015, 03:43

lenkproblem

Dann hast post 3 hier nicht richtig oder garnicht gelesen.
Das bezieht sich auch auf ori Truck und setzt die entpackten base und/oder def .scs des Games voraus.
Hallo ihr lieben leudds
auch ich habe extreme probleme mit der lenkung läuft bei mir unter steam ,ist es denn ned mal möglich weil ja viele leudds ein dowload machen ,damit die lenkung wieder richtig funz .Also was ich da für sachen höre mit liftacvhse oder der scs oder sill daten ,da komt ja kaum einer mit .Ich selber habs versucht trozdem nichts genuzt .Finde das sehr schade ,das das mit der lenkung so eim mist ist .andauernt macht er n schlach voll nach rechts rüber .Wäre ja mal zu überlegen ob mann das von den die diese sachen herstelllen ein download zu machen damit es wieder alles normal läft
vielen dank im vorraus
lg venntie
ps falls ich diesen bericht im falschen forum gestellt habe ,bitte ich um entschludigung :thumbsup:
Die bearbeitete sii wird dann als mod ( unter beachtung der originalen Ordnerstruktur ) zu einem Mod gepackt und im Game ziemlich am Ende ( = rechte Seite oben ) im Modmanager eingereiht.
Dann hast post 3 hier nicht richtig oder garnicht gelesen.
Das bezieht sich auch auf ori Truck und setzt die entpackten base und/oder def .scs des Games voraus.

Die bearbeitete sii wird dann als mod ( unter beachtung der originalen Ordnerstruktur ) zu einem Mod gepackt und im Game ziemlich am Ende ( = rechte Seite oben ) im Modmanager eingereiht.

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 999 | Hits gestern: 11 290 | Hits Tagesrekord: 102 526 | Hits gesamt: 48 687 345 | Hits pro Tag: 20 597,02

Klicks heute: 2 159 | Klicks gestern: 29 524 | Klicks Tagesrekord: 756 082 | Klicks gesamt: 436 317 696 | Klicks pro Tag: 184 582,75 | Gezählt seit: 3. Mai 2011, 07:40

Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden

Euro Truck Simulator,Euro Truck Simulator 2,German Truck Simulator,Forum,Community,Downloads,Support,Euro Trucksimulator,Euro Trucksimulator 2,German Trucksimulator,Trucks,18 Wheels of Steel,Haulin,Convoy,Pttm,Long Haul,Trucksimulator,Trucksimulation,Truck Simulator,Simulation,ATS,Trucksim,Extreme Trucker 2,ETS,ETS2,GTS,UKTS,ET,ET2,18WoS,Tutorial,Tutorials,Tipp,Zmodeler,z3d,Modding,SCS,simulation,support, Zmod,z3d,Sk,Skins,Map,Maps,Mod,Mods,Trucksims,STD,Scania Truck Driving Simulator,Scania,ETS2Mods, Euro Trucksimulator2 Mods